Nachdem nun solangsam in allen Bundesländern unseres wunderschönen Deutschlands die Ferienzeit ein Ende gefunden hat und der Alltag wieder ins Laufen kommt, möchte ich ein paar Worte dazu verlieren, mit welchen Themen ich mich während des alljährigen Sommerlochs beschäftigt habe. Beim Begriff Sommerloch fällt mir spontan ein, dass es sogar einen Ort gibt, der diesen wunderbaren Titel trägt. Wer es nicht glaubt, der schaut hier bei Wikipedia. Nunja, kommen wir zum Wesentlichen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Seit etwa dem 14. August 2010 ist eines meiner liebsten Analyse-Tools 103bees.com nicht mehr erreichbar. Das ist wirklich schade, denn bei 103bees hatte man nahezu kostenlos die Möglichkeit, den Suchmaschinen Traffic seiner Projekte live zu monitoren. Man konnte auf einen Blick sehen, über welche Keywords die letzten Besucher kamen und so weiter. Das Ganze war bestückt mit einer Vielzahl weiterer Statistiken und schöner Grafiken. Ich habe dieses Tool auf den meisten meiner Seiten in den letzten Jahren eingesetzt und war stets zufrieden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Bei meinem täglichen Ayom-Besuch bin ich Heute auf diesen Thread gestoßen, in dem jemand sein Finanz-Blog vorstellt und darüber hinaus den “Finance Blog of the Year 2010″ Wettbewerb erwähnt. Dieser ist gerade in der Finalrunde und es stehen insgesamt 15 Blogs aus dem Themenbereich Finanzen zur Auswahl. Aufgrund der Tatsache, dass mir das Blog von dem Threadstarter bei Ayom sehr gut gefällt, habe ich mich dazu entschlossen, ihm meine Stimme zu geben. Nachdem dies erledigt war, warf ich natürlich auch einen Blick auf die Kommentare zur Finalrunde des Wettbewerbs. Hierbei ist mir dieser Kommentar besonders aufgefallen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Vielleicht haben Sie, lieber Leser, auch schon einmal vor dem Problem gestanden, dass Sie jemandem, der schon alles hat, etwas schenken möchten. Wenn man kein Freund von langweiligen Verlegenheitsgeschenken ist und darüber hinaus noch über eine ordentliche Portion Humor und Mut verfügt, sollte man eventuell einmal etwas ausgefallenes verschenken. Wenn es sich bei der Person, die man beschenken möchte, um eine Frau handelt, kann man es ja einmal mit Liebeskugeln versuchen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Eine Eckbank ist schon wahrlich ein klasse Möbelstück, sie schafft auf engstem Raum eine Vielzahl an relativ bequemenen Sitzgelegenheiten. Selbst im kleinsten Esszimmer respektive in der kleinsten Küche finden mehrere Personen Platz zum Sitzen, dank der cleveren Raumnutzung der beliebten und weit verbreiteten Eckbank. Nebenbei bemerkt betrachten ein paar Menschen dieses clevere Möbelstück als eine Art Variation respektive Weiterentwicklung der klassischen Bank. Diesen Beitrag weiterlesen »